Im Geburtsfluss bleiben - mit einer Doula als moderne Dienstleisterin

Eine Doula begleitet eine schwangere Frau während der gesamten Geburt und auch darüber hinaus in der Elternzeit. Sie ist Ansprechpartnerin für Sorgen und Ängste, für Wünsche und Vorstellungen rund um Schwangerschaft und Geburt.

Doulas sind moderne Dienstleisterinnen mit besonderer Fähigkeit - nämlich Schwangere Frauen genau dort abzuholen wo sie sind und Ihnen empathisch und aufrichtig bei ihren Anliegen zur Seite zu stehen. Eine Doula ist Begleiterin für alle Fragen rund um die persönliche Vorbereitung auf Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Mutter-sein.

Doulas ermutigen Schwangereauf ihre eigene Urkraft zu vertrauen. Sie coachen die Frauen die sie begleiten in tiefen Momenten, sodass diese wieder auf ihre eigene Stärke vertrauen.


Vertraute und zuverlässige Unterstützung

Eine Doula widmet sich mit ihrer ganzen Person ihrer Aufgabe und Tätigkeit Schwangeren vor und bei der Geburt zur Seite zu stehen. Sie bietet ihre professionelle Dienstleistung an und ist doch nicht nur Dienstleisterin, sie wird Teil des Geburtsgeschehens und Zeugin wie aus Paaren Familien werden und wie Familien wachsen. Genauso wie Familien wachsen, wächst auch eine Doula. Jede Geburtserfahrung stärkt eine Doula und erweitert ihren Erfahrungsschatz.


Warum brauche ich eine Doula?

Heutzutage leben wir nur noch selten in Gemeinschaften, in denen Doulas oder Geburtsbegleiterinnen für jede Gebärende verfügbar sind. Nur selten gibt es heute noch Geburten bei denen eine Geburtsbegleiterin die Frau vom Beginn der Wehen bis zum Ende der Geburt begleiten kann. In Klinikgeburten schwindet die Zahl umso mehr und durch einen immer drastischer werdenden Hebammenmangel scheint sich leider auch in absehbarer Zeit wenig zu ändern. Zwar werden Frauen heutzutage meist von ihrem Partner begleitet, jedoch ist auch dieser oft mit der Geburtssituation überfordert und kann die Frau möglicherweise nicht optimal unterstützen. Doulas entlasten den Partner und sie entlasten Hebammen zeitlich und psychisch. Sie sind wertvolle Unterstützung für alle Beteiligten bei einer Geburt.

Durch die Begleitung einer vertrauten Doula ergeben sich eine Vielzahl an Vorteilen für die Gebärende:

- die Kaiserschnittrate wird reduziert

- die Geburtsdauer wird verkürzt

- die Gabe von wehenfördernden Mitteln wird weniger

- die Gabe von Schmerzmitteln wird deutlich seltener

- der Einsatz von Geburtszangen und Saugglocken wird deutlich weniger

- die Nachfrage nach einer PDA kommt viel weniger häufig vor.

Kurz gesagt: durch die Anwesenheit der Doula bleibt die Frau in ihrem Geburtsfluss. Dadurch sind äußere Eingriffe viel seltener und die Gebärende fühlt sich wohler.


Rufbereitschaft hat ihren Preis

Die Doula ist ein in Deutschland noch wenig bekanntes Berufsbild. Jedoch ist die Doula einer der wohl ältesten Jobs der Welt. Seit Anbeginn gebaren Frauen ihre Kinder im Beisein von geburtserfahrenen Frauen, die der werdenden Mutter halfen mit den Herausforderungen in der Schwangerschaft und bei der Geburt positiv umzugehen. Die Doula ist rund um den errechneten Geburtstermin in ständiger Rufbereitschaft für die schwangere Frau - tagsüber und nachts. Rufbereitschaftbedeutet, ständig wachsam zu sein, nichts zu verpassen und bereit zu sein jede Tätigkeit sofort abzubrechen um zur Gebärenden aufzubrechen. Dafür erhebt die Doula eine Pauschale - und ist dafür zu Hundert Prozent für die Gebärende da. Eine Doula kann nur dann Frauen professionell bei der Geburt betreuen wenn sie verfügbar ist, das heißt sie ist Doula von Hauptberuf und geht keiner anderen verpflichtenden Tätigkeit nach.

Eine Doula ist selbständige Unternehmerin. Sie hat laufende Ausgaben für Lebenshaltungskosten, Raummiete für Seminare und Kurse, für Versicherungen und für Fortbildungen. Außerdem sollte jede Doula Mitglied sein in der Berufsgenossenschaft um auch bei persönlichen Ausfällen, beispielsweise bei einem Unfall oder Krankheit, abgesichert sein. Eine gute Doula arbeitet außerdem mit einem vertrauten Netzwerk, sodass auch in persönlichen Notfällen eine zuverlässige Doula an der Seite der gebärenden Frau ist.


Krankenkassen übernehmen Teil der Kosten

Zwar werden Doulas immer populärer, jedoch sind bisher nur wenigen Schwangeren die Vorteile bei einer Geburt mit einer Doula bekannt. Einige Krankenkassen in Deutschland übernehmen mittlerweile einen Teil der Kosten für eine Doula. Was und wie viel übernommen wird unterscheidet sich von Krankenkasse zu Krankenkasse und kann individuell erfragt werden.

Eine Doula verlangt für ihre Dienstleistung eine Pauschale. Diese kann entweder als Gesamtpaket angeboten sein und beinhaltet Vorgespräche, Rufbereitschaft und Begleitung. Die Pauschale kann jedoch auch mehrteilig sein. Vorgespräche, Rufbereitschaft und Begleitung bilden einen Teil. Ein weiterer Teil sind dann Fahrtkosten, Parkgebühren und weitere Zusatzkosten. Wie das Leistungsangebot dargeboten wird bestimmt jede Doula individuell. Manche Doulas lassen sich auch auf anderweitige Zahlungsausgleiche ein, zum Beispiel durch einen Dienstleistungstausch. Teilweise bieten Doulas bieten auch ehrenamtliche Betreuungen an.

Eine Doula kann nur eine sehr begrenzte Anzahl von Frauen pro Monat zur Betreuung annehmen um sicherzustellen für jede Geburt voll und ganz präsent zu sein. Die Abrechnung durch eine Pauschale, die auch dann fällig wird, wenn die Gebärende die Doula spontan nicht zur Geburt rufen sollte, ermöglicht einer Doula als selbständige Unternehmerin zu überleben und damit vielen weiteren Frauen mit ihrer Kraft, Empathie und Wirkung zur Verfügung zu stehen.


Doula sein und Doula bleiben

Für die Begleitung von vielfältigen Geburten brauchen wir viele verschiedene Persönlichkeiten und ganzheitlich ausgebildete Doulas. Die Bauchflüsterinnen®bilden auf Basis des Grundmoduls mit weiteren 6 Modulensystemisch umfassend qualifizierte Doulas in Handwerkswissen weiter. Für die kommende Fortbildung mit Start in 2019 gibt es noch wenige freie Plätze. Die Bauchflüsterinnen® freuen sich auf dich und deine Nachricht!

Bild:CCo

0 Ansichten

Die Bauchflüsterinnen®

BÜRO

Schurwaldblick 1

73779 Deizisau

Mobile: 0176.10.43.44.45

Mo-Fr 8.30-9.30

www.die-bauchflüsterinnen.de

info@die-bauchflüsterinnen.de

  • Die Bauchflüsterinnen